Franzosisch Englisch Deutch
Letztes update
Januar 2017
Laser Metrologie
RLC60 V1 tete de mesure RLC60 V1 boitier électronique
LASER KEGEL RADIOMETER RLC60 V1 - 1991
Das Radiometer Laser Kegel RLC60 V1 wurde im Jahr 1991 für Messungen von Hochleistungs-CO2 und YAG-Laser entwickelt. Zu dem Zeitpunkt hatte er bereits eine Kapazität von 12kW kontinuierliche Absorption für eine Öffnung von 60mm. Sein Funktionsprinzip ist wie bei einem echten Kalorimeter soweit die kontinuierliche Messung der Laserenergie absorbiert und transportiert pro Zeiteinheit durch eine Kühlwasser. Eine Wasserturbine, dass die Strömung des Wassers, der Welle und einer Thermosäule Kalorimeter, dass der Temperaturunterschied zwischen Wasser am Austritt und Eintritt Wasser kühlt Maßnahmen Maßnahmen: Dazu ist es mit zwei Sensoren ausgestattet. Dieses System wurde vielfach in der Automobiltechnik, Luft-und Raumfahrt und Kernenergie eingesetzt. Es war zu Lasermaschinen Produktion durch seine Analogausgang 0-10V und seine Relais Schutz ist es, unzureichende Kühlung ausgelöst angeschlossen. Obwohl diese Version ist veraltet, da die Erschöpfung von Mikrocontrollern INTEL Team seine Elektronik ist Lasermetrologie noch die Wartung für Kunden, die es gebrauchen.